Messgasleitung GO-H 300 A 2017-12-13T15:11:05+00:00

Project Description

Beheizte Messgasleitung

GO-H 300 A

Entnahme – Aufbereitung – Analyse

Beheizte Messgasleitung

GO-H 300 A

Entnahme – Aufbereitung – Analyse

BEHEIZTE MESSGASLEITUNG GO-H 300 A

Entnahme – Aufbereitung – Analyse

Beheizte Messgasleitung mit flexibler Schlauchleitung zum Erhalt der Gastemperatur, sowie zur Vermeidung von Kondensatbildung.

DIE VORTEILE DES GO-H 300 A AUF EINEN BLICK

  • Vermeidung von Kondensatbildung

  • Auswechselbare PTFE-Seele

  • Feuchtigkeitsgeschütze, thermisch isolierte und aus Polyamid umgebene Heizleiter

TECHNISCH AUSGEREIFT UND ERWEITERBAR

Erhalten Sie genaue Ergebnisse mit dem GO-H 300 A.

Basis-Ausstattung

  • Temperatursensor PT 100 (andere möglich)
  • Anschlussleitung 1,5 m
  • Heizleiter Aufbau nach DIN
  • Fertigungslänge 1 – 50 m

Erweiterungsmöglichkeiten

  • Mitgeführte Netzversorgungsleitung für beheizte Gasentnahmesonde

  • Mitgeführte Prüfgasgasseele DN 02

  • Außenschutzgeflecht aus Stahl oder VA

  • Ringwellschlauch aus PA oder VA

DAS LEISTUNGSPROFIL DES GO-H 300 A

Regeltemperatur max. 200°C (andere auf Anfrage)
Seele DN 04 oder DN 06
Gasanschluss Seele 100 mm überstehend
Heizleiter Aufbau nach DIN, feuchtigkeitsgeschützt mit Schutzgeflecht bis 250°C
Temperaturfühler Pt100
Länge max. 50 m
Netzanschluss 230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme ca. 100 Watt/Meter
Prüfzeichen SEV TP 20 B/3 A. 1982
DOWNLOAD DATENBLATT
Zurück zur Übersicht GASANALYTIK

VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE AM GO-H 300 A

Haben Sie noch Fragen? Wollen Sie den GO-H 300 A näher kennenlernen?

Laden Sie sich doch das Produkt-Datenblatt herunter oder kontakieren Sie uns persönlich.
Wir sind gerne für Sie da!

KONTAKTIEREN SIE UNS