UNSERE GO-MO SERIE – DIE LEICHTE ALTERNATIVE

Unsere GO-MO Serie – DIE leichte Alternative

Bei der Emissionsmessung muss das zu messende Abgas bevor es in den Analysator gelangt aufbereitet, d.h. meist getrocknet werden. Dies geschieht mittels eines Messgasaufbereitungs-
systems.
Die Vielzahl der derzeit auf dem Markt erhältlichen „tragbaren“ Varianten wiegen problemlos 18kg oder mehr und müssen über Gerüste und Leitern auch schon mal auf 30m Höhe am Kamin gebracht werden.
Mit unserer modularen Serie GO-MO bieten wir eine fast 80% leichtere Alternative.

Der GO-MO 1 ist ein komplettes Messgasaufbereitungssystem mit Peltierkühler und Kondensatpumpe in einem Kunststoff-
gehäuse. Die Temperatur kann zwischen 3-15 °C frei eingestellt werden, bei einem Messgasdurchfluss von 50-130 l/h
Gewicht : 4kg

Der GO-MO 2 ist ein komplettes Messgasaufbereitungssystem mit Peltierkühler, Kondensatpumpe, und einer Messgaspumpe in einem Kunststoffgehäuse.
Die Temperatur kann zwischen 3-15 °C frei eingestellt werden, bei einem Messgasdurchfluss von 50-130 l/h
Gewicht : 4kg

Der GO-MO 3 ist eine Erweiterung für jedes Messgasaufbereitungssystem, welches einen Ausgangstaupunkt von ca. 4°C liefert. Mit der eingebauten Permeationstrocknung und der Messgaspumpe wird ein Taupunkt von -10°C bei einem Durchsatz von 100l/h erreicht.
Gewicht : 4kg 

Zurück zu NEWS & AKTUELLES
2017-10-22T00:25:12+00:00